Kostenloser Versand ab 75€**
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Widerrufsrecht***
Bequemer Kauf auf Rechnung**
Hotline 0176-30718353

Beliebte Nistkästen

Nistkasten zum lustigen Rotschwanz
Der Nistkasten zum lustigen Rotschwanz bietet mit seinem ovalen Flugloch hauptsächlich dem Gartenrotschwanz eine Nistgelegenheit. Obwohl durch das ovale Einflugloch mehr Licht ins Innere kommt, nutzen aber auch andere Vogelarten wie Meisen, Kleiber oder Sperlinge diesen Nistkasten, wenn sie nichts anderes in der Gegend finden. Der Nistkasten hat, wie alle unsere Nistkästen, einen extra großen Brutraum. Das hoch angebrachte Einflugloch und der Dachüberstand sorgen dafür, dass Fressfeinde nur sehr schwer an die Brut gelangen. Hängen Sie den Nistkasten aber dennoch möglichst so auf, dass Marder und Katzen ihn gar nicht erst erreichen. Neben den optimalen Bedingungen zur erfolgreichen Brut ist dieser Nistkasten auch für den Menschen sehr schön anzuschauen. Der hell lasierte Korpus hebt sich optisch wunderbar von den dunkel lasierten Holzschindeln ab. An der Rückseite befindet sich eine Holzleiste, an der Sie den Nistkasten ganz einfach aufhängen können. Schrauben und Dübel legen wir selbstverständlich bei, sodass Sie diese nicht noch separat besorgen müssen. Die Front lässt sich zum Reinigen komplett entfernen und sogar gegen eine andere unserer Fronten austauschen. So benötigen Sie keinen komplett neuen Nistkasten, falls Sie anderen Vögeln auch einmal eine Nistgelegenheit bieten möchten.

34,90 €*

Nistkasten zur schwarzen Meise
Unser Nistkasten zur schwarzen Meise bietet mit seinem 32 mm großen Flugloch den meisten Vogelarten einen sehr guten Nistplatz. Neben größeren Vogelarten wie Kohlmeise, Kleiber und Sperling werden diese Nistkästen auch von kleineren Meisenarten genutzt. Der Nistkasten hat einen extra großen Brutraum von ca. 14 cm x 14 cm. Das hoch angebrachte Flugloch und der Dachüberstand bieten einen guten Schutz vor Nesträubern. Hängen Sie den Nistkasten aber dennoch außer Reichweite von Katzen und Mardern auf, so gewährleisten Sie einen optimalen Schutz für die Vögel. Das mit dunkel lasierten Schindeln gedeckte Dach hebt sich optisch sehr schön vom hellen Korpus ab. Alles ist von uns bereits mit einer umweltfreundlichen Holzschutzlasur behandelt, Sie brauchen es nur noch aufzuhängen. Suchen Sie sich dafür am besten einen halbschattigen Platz in Richtung Südost. Sie können diesen Nistkasten einfach an der an der Rückseite montierten Holzleiste befestigen. Schrauben und Dübel liegen selbstverständlich bei. Die Front lässt sich zum Reinigen ganz einfach entfernen. Wenn Sie eine andere Vogelart anlocken möchten, können Sie die Front austauschen und benötigen keinen komplett neuen Nistkasten.

34,90 €*

Nistkasten zur blauen Meise
Mit unserem Nistkasten zur blauen Meise bieten Sie aufgrund seines kleinen Einfluglochdurchmessers von 26 mm ausschließlich kleineren Vögelarten eine Nistgelegenheit. Der Nistkasten bietet einen sehr großen Nistraum von ca. 14 cm x 14 cm. Durch das hoch angebrachte Flugloch und den großen Dachüberstand nach vorne bietet dieser Nistkasten einen guten Schutz vor Nesträubern. Achten Sie aber dennoch darauf den Nistkasten an eine für Katzen und Marder möglichst unerreichbare Stelle aufzuhängen. Der Korpus besteht aus Fichte und wasserfestverleimtem Sperrholz, welches wir von außen mit einer umweltfreundlichen Holzschutzlasur behandelt haben. Das Dach ist mit Schindeln aus Fichte gedeckt, welches in einem dunklen Farbton gestrichen wurde, sodass es sich schön vom Korpus abhebt. Am besten suchen Sie für den Nistkasten einen halbschattigen Platz in Richtung Südost aus. Den Nistkasten können Sie ganz einfach an dem an der Rückseite angebrachten Aufhängeholz befestigen. Schrauben und Dübel legen wir Ihnen selbstverständlich bei, sodass Sie nicht noch extra in den Baumarkt müssen.  Zum Reinigen des Nistkastens können Sie die Front ganz einfach und ohne Werkzeug komplett herausnehmen. Dies hat zudem den Vorteil, dass Sie die Front austauschen können. Falls Sie z.B. einer anderen Vogelart ein größeres Flugloch anbieten möchten, benötigen Sie keinen komplett neuen Nistkasten, sondern tauschen lediglich die Front aus.

34,90 €*

Rund um die Vogelfütterung

Hier geben wir Ihnen weitere Tipps zur Vogelfütterung:

Körnerfutter

Viele Meisen- und Finkenarten sowie Sperlinge ernähren sich von Körnern. Ein gutes Vogelfutter enthält Sonnenblumenkerne und Hanfsaat, die einen hohen Ölgehalt haben und so sehr energiereich für die Vögel sind. Dazu können dann noch Buchweizen, Nüsse und Haferflocken enthalten sein, was gerne gefressen wird. Wichtig dabei ist, dass das Vogelfutter von Ambrosia gereinigt ist. 

Weichfutter

Weichfutterfressern wie Rotkehlchen, Zaunkönig und Amsel bringen Körnermischungen nicht viel. Diese Arten fressen am liebsten Haferflocken, Mohn, Obst, Mehlwürmer und Insekten. Außerdem kann man Bäume und Sträucher wie Holunder, Kirsche, für den Winter Berberitze oder Liguster setzen. Für Weichfutterfresser sind z.B. auch Meisenknödel gut geeignet, wobei sie diese bevorzugt vom Boden aufnehmen. 

Meisenknödel

Meisenknödel bestehen in der Regel aus Fett und Körnern und werden gerne von Körnern- und Weichfutterfressern angeflogen, wobei die Weichfutterfresser am liebsten die Reste vom Boden aufnehmen. Es wird empfohlen netzlose Meisenknödel anzubieten, da sich Vögel ansonsten leicht im Netz verfangen können. Diese werden ganz einfach in wiederverwendbare Halter aufgehängt.

Insekten

Damit die Elterntiere ihre Jungen versorgen können, benötigen sie Insekten. Da sie diese, selbst in den Frühlings- und Sommermonaten, immer seltener in ausreichender Menge finden, ist es sinnvoll ihnen Insekten z.B. in einer Futtermischung oder als Meisenknödel anzubieten. Dies sollte auf jeden Fall das ganze Jahr über angeboten werden, damit auch die Jungvögel versorgt werden können.

Unser bestes Vogelfutter

%
Meisenknödel
Diese Meisenknödel sind locker und strukturreich. Sie erreichen ihre hervorragende Konsistenz durch ihren hohen Anteil an kernigen Hafer- und Weizenflocken in Lebensmittelqualität, energie- und fettreichen Erdnusssplits, Sonnenblumenkernen, die reich an wertvollen Proteinen und hochverdaulichem Fett sowie wichtigen Mineralstoffen sind. Der sehr hohe Anteil an hochwertigem Rindertalg und Schweineschmalz zeichnet diese Knödel aus und geben ihnen die nötige Konsistenz und sorgen dafür, dass sie als Leckerbissen von allen freilebenden Vögeln gerne aufgenommen werden. Achten Sie auf gute Meisenknödel: Sie sollten eine weiche Konsistenz haben, ansonsten werden sie in der Winterkälte so hart, dass Vögel die nicht fressen können. Ein hoher Fettgehalt ist aber leider auch das Teuerste an solch einem Knödel. Einige Hersteller nutzen als Bindemittel wenig Fett, dafür werden die Knödel mit Mehl und Kleie zusammengehalten. Diese haben natürlich lange nicht den Fettgehalt, den die Vögel, besonders in der kalten Jahreszeit benötigen. Ganze oder angequetschte Weizenkörner haben in einem guten Meisenknödel ebenfalls nichts verloren. Sie dienen ebenfalls in günstigem Vogelfutter als Billigmacher und werden kaum gefressen. Nutzen Sie diese netzlosen Knödel ganz einfach in unserem wiederverwendbaren Knödelhalter. Hier können Sie bis zu vier Knödel einfüllen und brauchen sie nicht ständig nachlegen. Außerdem fliegen die Netze nicht durch die Gegend und Vögel und andere Kleintiere können sich nicht darin verfangen. Sie erhalten hier 30 Meisenknödel mit je 90 g ohne Netz im praktischen Vorratseimer.

Inhalt: 2.7 kg

8,81 €* 8,99 €*

Energie-Knödel Insekten
Die Meisenknödel mit Insekten von Donath haben einen Durchmesser von ca. 5 cm und sind ein Traum für alle Wildvögel. Sie sind besonders beliebt bei Meisen, Spechten, Staren und Sperlingen. Auch Amseln und Rotkehlchen werden sich diese Leckerbissen - sie nehmen die Reste meistens vom Boden auf - nicht entgehen lassen. Die Insektenknödel bestehen aus 100 % natürlichen Zutaten wie gesunden Hafer- und Weizenflocken, vitaminreichen Sonnenblumenkernen, Insektenfett aus ca. 300 Insekten pro Knödel und proteinreichen Insekten. Die Insektenknödel haben kein Netz, in dem sich Vögel verfangen und verletzen können. Sie bieten die Knödel am einfachsten in unseren wiederverwendbaren Halterungen an und vermeiden so, dass die Kunststoffnetze in die Umwelt geraten und auch andere Tiere, z.B. Igel, sich darin verfangen können. Natürlich sind diese Meisenknödel mit Insekten für die Ganzjahresfütterung geeignet, denn Ihre gefiederten Freunde haben selbst in den Sommermonaten Schwierigkeiten genügend Nahrung für sich und ihre Jungen zu finden. Bei uns erhalten Sie sechs Meisenknödel zu je 100 g in einem Karton.

Weitere Ausführungen erhältlich

3,29 €*

Balkon Mix - schalenlos
Der Balkon Mix von Donath besticht durch seinen schalenfreien Mix aus Hafer- und Weizenflocken, Sonnenblumenkernen und energiereichen Erdnüssen. Dazu kommen wertvolles Sonnenblumenöl, Insektenfett aus ca. 1.800 Insekten pro Kilogramm Balkon Mix und Mineralstoffe. Das Ganze ist selbstverständlich frei von Ambrosiasamen.Diese Vogelfutter-Mischung ist beliebt bei allen Gartenvögeln, besonders gerne mögen Amseln, Rotkehlchen, Stare und Meisen den Balkon Mix. Die Vögel können das Vogelfutter optimal aufnehmen, weil es schnabelgerecht hergerichtet ist. Der Boden bleibt sauber, es fliegen keine unschönen Schalen auf den Boden, die mühsam aufgefegt werden müssen. Sie bekommen 2 kg dieses hochwertigen Ganzjahres-Vogelfutters in einem Standbeutel.

Weitere Ausführungen erhältlich

5,99 €*

%
Wildvogelfutter
Dieses Futter, speziell für Wildvögel, besticht aus seinem Mix aus kernigen Getreideflocken in Lebensmittelqualität. Außerdem sind sehr viele gestreifte Sonnenblumenkerne enthalten, die reich an wertvollen Proteinen und hochverdaulichem Fett sind. Fett- und eiweißreiche Erdnüsse (in roter Haut), Hanfsaat sowie schmackhafte Futterrosinen runden diese Mischung ab.Dieser Wildvogel-Futtermix bietet Weich- und Körnerfressern gleichermaßen ein ausgewogenes Nahrungsangebot. Sie können - und sollten - Ihren Gartenvögeln dieses schmackhafte Futter das ganze Jahr über anbieten. Sie erhalten hier 5 kg Wildvogel-Futtermix in einem wiederverschließbaren Vorratseimer.

Weitere Ausführungen erhältlich

11,75 €* 11,99 €*

Energie-Knödel Klassisch
Die klassischen Meisenknödel von Donath mit einem Durchmesser von ca. 5 cm sind der ideale Energielieferant für Ihre Gartenvögel. Meisen, Sperlinge, Kleiber und sogar Spechte werden diese Meisenknödel ganz sicher lieben. Sie bestehen aus 100 % natürlichen Zutaten wie gesunden Hafer- und Weizenflocken, vitaminreichen Sonnenblumenkernen, feinstem Rinderfett, hochwertigem Sonnenblumenöl und energiereichen Erdnüssen. Wir achten darauf, dass die Meisenknödel kein Netz haben, in dem sich Vögel verfangen und verletzen können. Bieten Sie die Knödel ganz einfach in unseren wiederverwendbaren Halterungen an. Die Meisenknödel können Sie das ganze Jahr über anbieten, denn Ihre gefiederten Gartenfreunde finden heutzutage selbst in den Sommermonaten immer weniger Nahrung. Mit unseren Meisenknödeln werden sich bald viele Vögel in Ihrem Garten versammeln. Sie erhalten sechs Ganzjahres-Meisenknödel in einem Karton.

Weitere Ausführungen erhältlich

2,79 €*

%
Sonnenblumenkerne
Sonnenblumenkerne geben freilebenden Vögeln wertvolle Proteine und hochverdauliches Fett, was sie besonders im Winter benötigen. Unsere Sonnenblumenkerne sind in erster Linie gestreifte Sonnenblumenkerne des Typs Iregi und kommen aus den besten Anbauregionen Südosteuropas. Dabei wird selbstverständlich auf höchste Qualität der Kerne geachtet. Außerdem werden sie vor der Verwendung in einem separaten Reinigungsvorgang gezielt auf Ambrosia gereinigt. Mit unseren geschälten Sonnenblumenkernen bieten Sie Ihren Gartenvögeln den idealen Energielieferanten für jede Jahreszeit. Dabei wird die Umgebung nicht mit unschönen Schalenresten beschmutzt und Sie müssen keine lästigen Rückstände von Ihrer Terrasse fegen. Sonnenblumenkerne ohne Schale sind ideal geeignet für unsere Futterstation zum gefiederten Freund. Sie bekommen 5 kg geschälte Sonnenblumenkerne im Polybeutel.

Weitere Ausführungen erhältlich

12,73 €* 12,99 €*

%
Gartenvogelfutter - schalenlos
Das schalenlose Gartenvogelfutter von GEVO ist ideal für alle freilebenden Vögel. Es besteht ausschließlich aus naturbelassenen Rohstoffen wie geschälten Sonnenblumenkernen, Erdnusskernen und Futterhaferflocken - alles selbstverständlich in höchster Qualität. Daher ist es bei Gartenvögeln sehr beliebt und wird restlos gefressen. Und das Gute ist, dass Sie sich bei diesem Vogelfutter auch nicht um lästige Schalenrückstände am Boden sorgen müssen. Sie bekommen dieses hochwertige Gartenvogelfutter im 2,5 kg Standbodenbeutel.

Weitere Ausführungen erhältlich

9,30 €* 9,49 €*

%
Erdnusskerne
Unsere Erdnusskerne sind weiß blanchiert und wurden danach geviertelt, damit Vögel diese besser aufnehmen können. Die Erdnusskerne weisen einen sehr hohen Fett- und Eiweißgehalt auf und kommen aus den besten Anbaugebieten der Welt. Selbstverständlich sind sie immer aus frischer Ernte und frei von Aflatoxin. Daher sind die Erdnusskerne der ideale Kraftspender Ihrer Gartenvögel - 12 Monate im Jahr. Die Erdnüsse haben eine Top-Qualität und sind natürlich weder gesalzen noch geröstet. Sie können Ihren Gartenvögeln die geviertelten Erdnüsse am besten in einer Futtersäule oder unserer Futterstation zum gefiederten Freund anbieten. Sie bekommen diese hochwertigen geviertelten Erdnusskerne im 2,5 kg Standbodenbeutel.

Weitere Ausführungen erhältlich

12,24 €* 12,49 €*

%
Streufutter ohne Weizen
Dieses Standard-Vogelfutter kommt komplett ohne Weizen aus, da es nur ungern von unseren Singvögeln gefressen wird - bei vielen Herstellern wird Weizen trotzdem als Billigmacher genutzt. Bei dieser Vogelfuttermischung wird in erster Linie auf den hohen Anteil an gestreiften Sonnenblumenkernen, die reich an Proteinen und hochverdaulichem Fett sind, und auf eine Vielfalt an Wildsämereien Wert gelegt. Sie bekommen dieses hochwertige Streufutter für Gartenvögel im 2,5 kg Standbodenbeutel.

Weitere Ausführungen erhältlich

4,60 €* 4,69 €*

%
Mehlwürmer in Fett im Glas
Sie möchten Ihren Gartenvögel einen besonderen Leckerbissen anbieten? Mit unseren Mehlwürmern in Fett im Glas bieten Sie ihnen einen nahrhaften und idealen Kraftspender an. Besonders zur Brutzeit finden Wildvögel kaum noch Insekten um ihre Jungen damit zu versorgen. Futterarten, die viele grobe Körner, Erdnüsse oder Sonnenblumenkerne enthalten sind allerdings nicht zur Aufzucht von Jungvögeln geeignet. Sie benötigen die Proteine aus den Insekten - außerdem können die Jungtiere an den groben Körnern ersticken. Mit den Mehlwürmern in Fett finden Ihre Gartenvögel die ideale Grundlage ihre Jungen zu versorgen. Die getrockneten Mehlwürmer geben die wichtigen Proteine, die die Jungtiere zum Großwerden benötigen. Bieten Sie das Glas am besten in unserer speziellen Halterung an. Diese sieht nicht nur schön aus und passt zu unserer Produktserie von Wildbienenhotels und Nistkästen, sie hält das Glas auch sicher. Vögel können sich ganz einfach an der Halterung halten und aus dem Glas picken. Übrigens: Sie können unter dem Glashalter auch einer unserer Knödelhalter befestigen. Bitte hängen Sie das Glas nicht in die pralle Sonne! Wenn es zu warm ist, könnte das Fett flüssig werden. Sie erhalten hier ein Glas (240 g) Mehlwürmer in Fett.

Inhalt: 0.24 kg

3,22 €* 3,29 €*

Denkanstöße für einen vogelfreundlichen Garten

Ein optimales Umfeld für Vögel zu schaffen ist recht einfach. Hier haben wir für Sie einige Beispiele gegenübergestellt, die Sie in Ihrem Garten beachten sollten:

Holz- vs. Holzbetonnistkasten

Nistkästen für Vögel gibt es aus Holz und Holzbeton. Holznistkästen können recht einfach selbst hergestellt werden, sind daher auch als Aktion für Kinder z.B. im Rahmen eines Naturschutzprojektes geeignet. Dagegen ist Holzbeton langlebiger als Holz, dennoch fühlen sich manche Vogelarten in Holznistkästen wohler. Um möglichst lange Freude daran zu haben und auch eine sinnvolle Brutstätte anzubieten, sollte darauf geachtet werden, dass die Holznistkästen nicht in die pralle Sonne gehängt werden, da sich das Innere schnell aufheizt, und auch vor Regen geschützt sind. Nistkästen aus Holzbeton hingegen halten die Innentemperatur konstant.

Insektizide vs. Vogelschutz

Viele Vögel ernähren sich von Insekten und auch die Brut aller Gartenvögel wird mit Insekten gefüttert. Doch was passiert wenn wir unsere Pflanzen im Garten mit Pflanzenschutzmittel besprühen? Insekten nehmen vergifteten Nektar zu sich und sterben, infolgedessen fressen Vögel entweder vergiftete Insekten, woran sie dann verenden, oder sie finden erst gar keine Insekten.
Sie benötigen keine Chemie für Ihren Garten, wenn Sie der Natur Zeit geben sich selbst zu regulieren. Denn kurze Zeit nachdem Schädlinge auftauchen, erfreuen sich u.a. Vögel an einer neuen Nahrungsquelle.

Standvögel vs. Zugvögel

Das Wort „Zugvögel“ hat jeder schonmal gehört, doch wie heißen die Vögel, die den Winter nicht im Süden verbringen? Das sind Standvögel oder auch Jahresvögel und zu ihnen gehören z. B. Amseln, Zaunkönig und verschiedene Meisenarten. Sie bleiben das gesamte Jahr über an einem Standort. Zugvögel hingegen fliegen bis zu 10.000 km weit, um den Winter in warmen Gebieten zu verbringen. Manche Vögel fliegen allein (z.B. der Kuckuck), andere fliegen in Schwärmen (z.B. Stare oder Gänse). Im Frühjahr kehren die Vögel wieder in das ursprüngliche Gebiet zurück, bisher ist allerdings noch ungeklärt, wie sie sich orientieren.

Höhle vs. Halbhöhle

Manche Vogelarten wie Meise oder Star bevorzugen Höhlen wie z.B. Mauerlöcher, Felsspalten, hohle Bäume als Brutplatz. Dagegen nisten andere Vogelarten wie Rotkehlchen oder Gartenrotschwanz in Nischen wie z.B. Gebäudevorsprüngen, Geröllhalden, Felswänden. Da natürliche Nistplätze gerade in städtischen Gebieten immer seltener werden, können Sie Nistkästen in Ihrem Garten anbieten, die auf die jeweiligen Bedürfnisse der Vögel angepasst sind. Dabei sollten Sie eine Halbhöhle möglichst nur aufhängen, wenn diese vor Fressfeinden geschützt ist, ansonsten sollten Sie einen Nischennistkasten anbieten.

Passende Beiträge

Pflege und Reinigung eines Nistkastens


Einen Nistkasten sollte man jährlich reinigen, damit sich Parasiten und Krankheiten nicht über mehrere Generationen verbreiten können. Hier erfahren Sie, wie Sie es am besten machen.

Vogelfutter - das ganze Jahr?


Man hört immer wieder, dass es heutzutage wichtig ist Gartenvögel das ganze Jahr über zu füttern. Aber ist das wirklich so? Hier erfahren Sie die Antwort.

Welches Vogelfutter für welchen Vogel?


Es gibt eine Reihe von verschiedenen Vogelfutterarten zu kaufen. Aber worauf soll man achten? Wir geben Ihnen die Antwort .

Worauf sollte man beim Anbringen eines Nistkastens achten?


Einen Nistkasten hat man schnell gekauft oder selbst gemacht. Doch was gibt es zu beachten, damit dieser auch tatsächlich angenommen wird?

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Nistkastens achten?


Es gibt sehr viele Nistkästen zu kaufen. Aber nicht alle sind tatsächlich als solche zu gebrauchen und eher Deko als wirklich nützlich. Hier erfahren Sie, worauf Sie besonders achten sollten.